RT Myriad - шаблон joomla Joomla

Die umgebung von sremski karlovci

 

Kloster Krušedol

Kloster Krušedol st nur 12 km von Sremski Karlovci entfernt. Es wurde Anfang des XVI. Jahrhunderts errichtet. Eine Weile war es der Sitz des Metropoliten. Im Kloster ruhen viele bedeutende Persönlichkeiten unserer Geschichte, wie Patriarch Arsenije III Čarnojević, Patriarch Arsenije IV Jovanović Šakabenta, Priester, Ljubica Obrenović, König Milan Obrenović und andere.

Kloster Velika Remeta

Kloster Velika Remeta ist 12 km von Sremski Karlovci entfernt. Die Legende verbindet die Gründung dieses Klosters mit König Dragutin Nemanjić. Das Kloster zeichnet sich durch den höchsten Glockenturm in Fruška Gora aus, der 40 m hoch ist.

Kloster Grgeteg

Kloster Grgeteg ist 16 km von Sremski Karlovci entfernt. Es gehört zu den ältesten Klöstern in Fruska Gora und ist sicherlich einer der schönsten. Der Ikonostas der Klosterkirche stammt von Uros Predic, einem der wichtigsten serbischen Maler aller Zeiten. Im Kloster wird die treueste Kopie der Ikone der Jungfrau Maria, drei berühmtesten und angesehensten Ikone im serbischen Volk.

Kloster Novo Hopovo

Kloster Novo Hopovo ist 30 km von Sremski Karlovci entfernt. Es wurde an der Stelle einer früheren Kirche aus dem X Jahrhundert gebaut. Dositej Obradovic verbrachte drei Jahre im Kloster. Die Klosterkirche bewahrt die sterblichen Überreste des frühchristlichen Märtyrers Theodor Tiron (IV. Jahrhundert), die zugleich die ältesten Reliquien sind, die die serbisch-orthodoxe Kirche die Ehre hat zu bewahren.

Kloster Jazak

Kloster Jazak befindet sich neben dem gleichnamigen Dorf, 45 km von Sremski Karlovci entfernt. Es ist das jüngste und wahrscheinlich schönste Fruska Gora Kloster aus dem 18. Jahrhundert. Im Kloster befinden sich die Überreste des letzten Nemanjić, des heiligen Tsar Uroš. Innerhalb des Klosterkomplexes befindet sich ein Springbrunnen mit Quellwasser, das als heilbar angesehen wird

Kloster Vrdnik

Kloster Vrdnik ist 42 km von Sremski Karlovci entfernt. Das Kloster wurde zum ersten Mal im Jahr 1566 erwähnt. Die Siedlung Vrdnik war eins eine Bergbausiedlung und heute ist sie ein Kurort. Vom 17. Jahrhundert bis zum Zweiten Weltkrieg wurden Reliquien des heiligen Fürsten Lazar hier aufbewahrt.

Petrovaradin – tekke

Die Kirche der Snježna Gospa, 5 km von Sremski Karlovci entfernt, wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Erinnerung an den großen christlichen Sieg über die Türken am 5. August 1716 erbaut. Auf der Kuppel der Kirche befindet sich ein Kreuz und ein Halbmond, Symbole des Christentums und des Islams.

image

Restaurant
"Prezident villa"


Adresse:
Belilo 71
Tel: +381 21/298-33-25
Weiterlesen
image

Restaurant
„Bermet villa restoran“

Adresse:
Trg Branka Radicevica 5
Tel: +381 21/884-544
Weiterlesen
image

Restaurant und Bar
„PASENT“

Adresse:
Dunavska 7
Tel: +381 21/881-696
Weiterlesen
image

Restaurant
„Dunav“


Adresse:
Dunavska 5
Tel: +381 21/881-666
Weiterlesen
image

Restaurant
„Konoba Četiri Lava“

Adresse:
Stražilovo
Tel: +381 64/06-30-472
Weiterlesen
  • 1
image

Premier
Prezident Hotel

Adresse: Karađorđeva 2
Tel: +381 21/884-111
Weiterlesen
image

Hotel
„Dunav“

Adresse: Dunavska 5
Tel: +381 21/884-008
Weiterlesen
image

Villa
„Prezident“

Adresse: Belilo 71
Tel: +381 21/298-33-25
Weiterlesen
image

Zimmer
"Belilo 69“

Adresse: Belilo 69
Tel: +381 21/2984-101
Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3